Schmierstofftraining

Schmierstoffwissen – praxisnah und maßgeschneidert

Durch Reibung und Verschleiß entstehen jährliche Verluste in Höhe von etwa 5% des Bruttosozialproduktes. Das bedeutet für Deutschland ein Verlust von ca. 35 Milliarden Euro pro Jahr (Gesellschaft für Tribologie). Durch konsequentes Umsetzen des bereits vorhandenen Wissens zum Thema Schmierung und Schmierstoffe, könnten lt. Schätzungen ca. 5 Milliarden Euro/Jahr eingespart werden. Bemerkenswert!

Der richtige Schmierstoff, die optimale Schmierstoffmenge, der ideale Zeitpunkt der Schmierung und nicht zuletzt die Art und Weise der Applikation spielen bei der Anwendung von Schmierstoffen eine große und wichtige Rolle. Was ist zu viel? Wieviel darf es sein? Was ist richtig? Was passiert bei einer Vermischung? Welche Schmierstoffe passen zu unseren Anforderungen? Wie erfülle ich gesetzliche Vorgaben, Umwelt- und Arbeitsschutzauflagen und schaffe es, Ressourcen zu schonen? … ? All diese Fragen u.v.m werden in unseren Seminaren praxisnah und passend für Ihr Unternehmen beantwortet.

In der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie gilt es neben den technischen Anforderungen an den Schmierstoff, zusätzlich die gesetzlichen Regulierungen einzuhalten. Es reicht also nicht aus, alle technischen Parameter der Anwendung zu kennen und einen sicheren Betrieb der Maschine zu gewährleisten. Die Hersteller von Lebensmitteln und Arzneimitteln sind in der Pflicht, die hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und nach diesen Regulierungen zu produzieren. Das ist auch für den Schmierstoff eine zusätzliche Herausforderung.

Bei unseren Seminaren geht es darum, Grundkenntnisse über Schmierstoffe in leicht verständlicher Form zu vermitteln. Alle Inhalte kommen aus der Praxis und sind für die Praxis aufbereitet worden. Theoretische Ansätze werden stets mit Beispielen und Anwenddungstipps kombiniert. Nicht zuletzt wird das Erlernte Wissen durch praktische Übungen bzw. Aufgabenstellungen aus Ihrem eigenen Umfeld  vernetzt und angewandt.

Ihr Nutzen:

  • Kosteneinsparung durch richtige Schmierung
  • Kosteneinsparung durch richtigen Umgang mit Schmierstoffen
  • Mehr Sicherheit beim Umgang mit Schmierstoffen
  • Mehr Sicherheit bei der Auswahl von Schmierstoffen
  • Erkennen von Leistungsgrenzen von Schmierstoffen
  • Neutrales und Herstellerunabhängiges Seminar
  • Mehr Betriebs- und Prozess-Sicherheit
  • Unterweisung und Schulung von Mitarbeitern
  • Dokumentation der Weiterbildung
  • Viele Tipps aus der Praxis für die Praxis
  • Ansätze zur Einsparung und Schonung von Ressourcen wie z.B. Betriebsmittel, Energie, Material …

 

Ein Schmierstoffseminar kann so individuell wie Ihre Anforderungen sein. Wenn Sie mehr Sicherheit beim Umgang mit Schmierstoffen oder bei der Auswahl von Schmierstoffen bekommen möchten, dann rufen Sie an unter +49 175 599 86 33 oder schreiben Sie an: info@goetztraining.de

Besuchen Sie auch unsere Webinare!

>>>> Klicken Sie auf das Bild und melden Sie sich an!

Robert Götz | Pötschenerstr. 49A | 82131 Gauting | robert@goetztraining.de | 0175 / 599 86 33 | Impressum   AGB